Oktober 2016
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Share |

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten des Projekts Radio-Tanzania. Sie können sich hier über das Projekt erkundigen, Artikel veröffentlichen und in Kontakt mit anderen Engagierten treten.

Das Land Niedersachsen strebt einen engeren Austausch und stärkere Zusammenarbeit mit Tansania an. Der Landesverband Bürgermedien in Niedersachsen e.V., (LBM), in Kooperation mit Nds. Bürgermedien u.a. Kooperationspartnern, möchte mit dem hier beschriebenen Projekt einen Beitrag dazu leisten und Bürgermedien in Tansania und Niedersachsen zusammenbringen.

Tansania Teil 4 -Railway/Eisenbahn

Titel: Tansania Teil 4 -Railway/Eisenbahn
Thema: Ankündigung
Bürgersender: osradio
Autor: Jens Unnewehr
Dauer: 1:34
Art des Beitrags: Aufsager
Anmoderation: Wir hatten für zwei Monate einen Gast bei uns im osradio…
Peter Lusaya, ein Radiomitarbeiter aus Tansania war bei uns um das
Tagesgeschehen in einem Deutschen Radiosender zu begleiten. Jens Unnewehr
aus Osnabrück, Peter Lusaya aus Tansania… zusammen in einen Beitrag.
Abmoderation: Am Vorabend des Ersten Weltkriegs wurde Kigoma von Dar es
Salam aus mit dem Bau der Strecke nach 1252 km erreicht. Die fahrplanmäßige
Fahrzeit über die Gesamtstrecke betrug damals wie heute noch satte 58
Stunden.

Tansania Teil 3 -Schiff MV Liemba

Titel: Tansania Teil 3 -Schiff MV Liemba
Thema: Ankündigung
Bürgersender: osradio
Autor: Jens Unnewehr
Dauer: 1:44
Art des Beitrags: Aufsager
Anmoderation: Wir hatten für zwei Monate einen Gast bei uns im osradio…
Peter Lusaya, ein Radiomitarbeiter aus Tansania war bei uns um das
Tagesgeschehen in einem Deutschen Radiosender zu begleiten. Jens Unnewehr
aus Osnabrück, Peter Lusaya aus Tansania… zusammen in einen Beitrag.
Abmoderation: 1913 wurde die MV Liemba auf der Meyer-Werft in Papenburg an
der Ems erbaut. Bis zum 16. Mai 1927 hatte die MV Liemba noch den Namen Graf
Goetzen und ist heute nach fast 100 Jahren immer noch in Betrieb und ein
wichtiges und nützliches Transportmittel für die Bevölkerung. Alle 2 Wochen
fährt sie eine Strecke von über 700 km auf dem Tanganjika-See.

Tansania Teil 2 Kilimanjaro und die Serengeti

Titel: Tansania Teil 2 Kilimanjaro und die Serengeti
Thema: Ankündigung
Bürgersender: osradio
Autor: Jens Unnewehr
Dauer: 1:36
Art des Beitrags: Gebauter Beitrag = BmE
Anmoderation: Wir hatten für zwei Monate einen Gast bei uns im osradio…
Peter Lusaya, ein Radiomitarbeiter aus Tansania war bei uns um das
Tagesgeschehen in einem Deutschen Radiosender zu begleiten. Jens Unnewehr
aus Osnabrück, Peter Lusaya aus Tansania… zusammen in einen Beitrag.

Abmoderation: Der Höchste Berg Afrikas ist also in Tansania… der Berg Kibo
bildet die Spitze des Kilimandscharo-Massiv und ist 5895 m hoch. Serengeti
bedeutet ausserdem übersetzt “das endlose Land”!

Tansania Teil 1 -Über Tansania-

Titel: Tansania Teil 1 -Über Tansania-
Thema: Ankündigung
Bürgersender: osradio
Autor: Jens Unnewehr
Dauer: 1:18
Art des Beitrags: Aufsager
Anmoderation: Wir hatten für zwei Monate einen Gast bei uns im osradio…
Peter Lusaya, ein Radiomitarbeiter aus Tansania war bei uns um das
Tagesgeschehen in einem Deutschen Radiosender zu begleiten. Jens Unnewehr
aus Osnabrück, Peter Lusaya aus Tansania… zusammen in einen Beitrag.

Abmoderation: 40 Prozent der Bevölkerung sind Muslime, 40 Prozent sind
christlich, die meisten davon katholisch. 128 verschiedene Arten von
Sprachen werden in Tansania gesprochen davon ist Swahili die Amtssprache.

Spaß oder ernst?

Gerade sind die Kirchentage vorbei und für jeden waren sie andres. Warum ? Das hat Veronica Natalis in Dresden einmal erfragt.

U_Vero_Kirchentage_06.07.11(1)

Mehr Geschichten von Veronika Natalis auf dem Kirchentag in Dresden hören Sie auch in Veronicas eigener Radioshow Veroliscious im live Stream von Radio Jade.

1.-5.6.2011 LBM-Tansania-Projekt auf dem Kirchentag in Dresden

Ca. 150 000 Besucher werden ab heute auf dem 33.evangelischen Kirchentag (DEKT) in Dresden erwartet. Das Tansania projekt des Landesverband Bürgermedien in Niedersachsen (LBM) beteiligt sich, in Kooperation dem Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM), am Kirchentag 2011.

Auf einem Bürgermedien-Stand im Pressezelt  (M2 Stand 12) informieren Vertreter von bvbam, ALM und LBM über die Arbeit der Bürgermedien. Aus der positiven Erfahrung des letzten Kirchentages in München 2010 und aus Kooperationen z.B. mit der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Rundfunk (aer) wissen wir, dass viele Bürgermedien-Freiwillige sich zugleich auch in kirchlichen Zusammenhängen engagieren. Deshalb freuen wir uns nicht nur auf erwartungsgemäß viele hundert neugierige Stand-Besucher, sondern auch auf zahlreiche Begegnungen mit Bürgerfunkproduzenten.

Zugleich werden 12 deutschsprachige Bürgermedienredakteure und drei Journalisten aus Bürgerradios in Tansania zeigen, wie Bürgermedien-Produktion für Radio und TV praktisch funktioniert. Ein TV-Team und mehrere Radioteams ziehen während der 5 Kirchentags-Tage über das Gelände, besuchen Veranstaltungen, machen Interviews und schneiden direkt am bvbam/ALM-Stand aus den Aufnahmen Beiträge.

Die Beiträge werden den Bürgerradio- und TV-Sendern dann sofort über die Website und den Newsletter www.bvbam.de zum Download und zur freien Übernahme ins Programm angeboten. Auf diese Weise haben alle 180 Bürgersende in Deutschland die Chance, zeitnahe Beiträge über den Kirchentag auszustrahlen. Da aus jeder Stadt Besucher auf dem Kirchentag erwartet werden, werden die Berichte sicher auch überall auf Hörer- und Zuschauerinteresse stoßen.

Die Radiobeiträge werden incl. An- und Abmoderations-Vorschlägen zum direkten Download per Link zur Verfügung gestellt. Für die TV-Beiträge haben wir aufgrund der Dateigröße einen FTP-Zugang eingerichtet. Das Passwort, das zum Zugang per Download berechtigt, teilen wir mit jeder TV-Beitragsinformation mit.

Unsere Tansanischen Bürgerfunk-Gäste sind auf Einladung des Niedersächsischen Landesverbands Bürgermedien (LBM) in Deutschland. Sie werden vom Kirchentag Berichte für die Community-Radios in Tansania produzieren und über die Website www.radio-tanzania.net zum Download bereit stellen.  Ihre Sicht auf das große Religionsevent ist sicher auch einen Blick auf die Website wert.

Wir freuen uns auf gute Begegnungen, interessante Beiträge und interaktiven Austausch mit den Bürgersendern.

Zweierlei Arten Radio zu machen

Der Kehrwieder am Sonntag über das Austauschprogramm zwischen Community Radios in Tanzania und Bürgerradios in Niedersachsen.

Hier der Artikel zum lesen
20110522180915

Gruß aus Hildesheim von Thomas

Ein Jingle in Ehren....Vero on Air

jingle-radio-faraja#new-timed-comment-at-18377

Veronica Nataslis erste Jingle Produktion aus Deutschland. Ab diesem Freitag wird sie mit einer eigenen Sendung wöchentlich bei Radio Jade zu hören sein. Immer Freitags von 12-13Uhr auf der 87.8, oder im Internet unter www.radiojade.de. Also reinschalten…!

Der Afro-Shop in Wilhelmshaven

afroshop-in-wilhelmshaven

Veronica Natalis im Gespräch mit den Besitzern des Afro-Shops Wilhelmshaven

Veros Osterinterview

easter-in-tanzania

Veros erstes Live-Interview zu Ostern bei Radio Jade